Tenor

Christof Tschudi

Christof ist der Chorleiter der Bernhearts & bereitet den Chor jeweils für die Auftritte vor. Daneben ist er seit 2004 Vize-Chorleiter im Gospelchor Zug & seit 2013 Dirigent des Gospelchor Uri. Ausserdem singt er in 2 Acapella-Formationen: Besharp singt Popsongs aus den letzten 50 Jahren, die Schallmaurer singen aus der Männlein-Weiblein-Beziehungskiste.

Bernhard Betschart

Beny ist The Voice des BernHeartChors. Die musikalischen Leidenschaften des Muotathalers gehören dem Folk, New Country und Rock, die er mit seiner Akkustik-Band Black Creek zum Besten gibt. Parallel pflegt er mit der Gruppe Natur pur auch den traditionellen Muotathaler Naturjuuz, mit dem er seit seiner Kindheit fest verwurzelt ist.

Cornel Waser

Cornel Waser ist Vater zweier Jungs Noah (2006) und Jamie (2008). Er singt seit seinem achten Lebensjahr in diversen Chören. Neben der Familie und dem Singen ist sein grösstes Hobby das Fotografieren. Auch während der Zeit von “Kampf der Chöre” lief seine Kamera auf Hochtouren. Cornel hat auch schon sehr erfolgreich als Hochzeitsfotograf agiert..

Daniel Arnold

Dani begann vor 12 Jahren mit dem Singen beim Gospelchor Uri. Dort durfte er für seinen Bruder bei einem Solo aushelfen. Was er mit dem BernHeartChor bei “Kampf der Chöre” erleben durfte, ist & bleibt das tollste Erlebnis seiner gesanglichen Karriere. 2013 gilt der Fokus dem Gospelchor Uri, welcher im März mit “Back Again” ein tolles Programm auf die Bühne vom Theater Uri bringt.

Marc-André Delaloye

Nach mehreren Gastspielen in verschiedenen Chören (Jugend- & Gospelchor, Acapella-Formation) ist der BernheartChor die momentane letzte Station seines gesanglichen Wirkens. Die Teilnahme am “Kampf der Chöre” war mit Abstand sein Highlight. Marc: “Wir sind wie eine grosse Familie & freuen uns auf jeden gemeinsamen Anlass wie kleine Kinder auf Weihnachten.”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>